LF 20 KatS

Löschgruppenfahrzeug LF20KatS

Funkrufname: Florian Ostholstein 71/47/1
Fahrgestell: MAN TGM 13.290 4X4 BL FW
Aufbau: Schlingmann
Leistung: 213kw
Pumpe: Schlingmann S3000 Nennföderstrom 3000l bei 10 bar -  Ziegler Ultra Power 10/1500
Besatzung: 1/8
Erstzulassung: 01.09.2017
Indienststellung: 06.09.2017

Unser LF20KatS rückt im Regelfall als zweites Fahrzeug zu den Einsätzen aus. Mit den zwei Pumpen und den ca. 1200m B-Schlauch auf dem Fahrzeug, ist das LF20KatS besonders geeignet zur Wasserförderrung über größe Entfernung. Ausgestattet ist das LF20KatS außerdem mit Schlauchmaterial und Armaturen zur Brandbekämpfung. Auch einige Werkzeuge zur Hilfeleistung sind vorhanden wie z.B eine Rettungsplattform, eine Schleifkorbtrage oder Absturzsicherung.

Unser LF20KatS ersetzt das alte LF16TS in die 8 Feuerwehrbereitschaft (Wasserförderbereitschaft Bund OH-Mitte). Dort bildete unser LF20KatS mit dem ELW1 Süsel, dem LF16TS Röbel und dem RW1 Scharbeutz den 1 Zug. Weitere Infos zu den Feuerwehrbereitschaften Ostholstein unter www.kfv-oh.de.

  • LF20KatS