Berufsfeuerwehrtag 2014

Am Pfingstwochenende den 07.06.2014 und 08.06.2014 fand unser 8. Berufsfeuerwehrtag statt.

Wie in den Jahren zuvor, besetzten wir um 10 Uhr die Wache und traten an zur Begrüßung. Von 29 Jugendlichen waren 25 Jugendliche da und wurden vom Jugendgruppenleiter den Fahrzeugen zugeteilt. Neben unseren TLF16/25, dem LF16TS und dem ELW konnten wir das TSF der Feuerwehr Kesdorf nutzen.

Noch während der Einteilung um 10:12 Uhr ging der erste Alarm ein. Das Alarmfax schickte uns auf den Hof Lehmkamp wo eine Person in eine Grube, die in einer Garage ist, gestürzt war. Nachdem der Einsatz abgearbeitet war, rückten wir wieder ein. Nach dem Mittagessen ging es gleich weiter.

Um 12:55 schrillte das zweite Mal der Alarm. Das Fax schickte uns auf den Hof Todt nach Kesdorf. Dort sollte das weitere Auslaufen einer Flüssigkeit aus einem Fahrbahren Tank gestoppt werden. Am Einsatzort kam der Besitzer des Hofes und informierte den Einsatzleiter, das da eine Person unter einem Container mit seinem Bein eingeklemmt ist. Während der Gruppenführer TLF mit seiner Gruppe den Tank abdichteten mit einem Spanngurt und einem Hebekissen, nahmen die Besatzungen vom LF und TSF die Rettung der eingeklemmten Person vor. Dies wurde mit Hilfe der Büffelwinde und Rüsthölzern durchgeführt. Noch mit dem Rückbau beschäftigt, wurde auf der Rückseite des Hofes ein Feuer bemerkt das schnell gelöscht werden konnte. Im Gerätehaus wieder angekommen wollten wir etwas durch schnaufen und dann ging es aber wieder los.

Der dritte Einsatz ruft uns aus der Freizeit. Eine verschüttete Person nach Einsturz einer Garage war unsere Herausforderung. Wir rückten aus nach Woltersmühlen und fanden dort aber gleich zwei Personen vor. Eine Person konnte schnell befreit werden, bei der zweiten Person mussten die Trümmerteile erst vorsichtig abgetragen werden, was uns mit viel Fingerspitzengefühl auch gelang. Im Gerätehaus wieder angekommen hatten wir kurz Zeit etwas zu trinken, da war es auch schon wieder so weit.

Die vierte Alarmierung schreckte uns auf. Starke Rauchentwicklung im Keller der Grundschule Süsel stand auf dem Fax und wir eilten los. Bei seiner Erkundung wurde dem Einsatzleiter mitgeteilt das noch vier Personen im Keller sind. Er gab seinen Gruppenführern folgende Aufträge. TLF und TSF vor zur Menschenrettung und Brandbekämpfung. Das LF16TS eine Wasserversorgung von einem Unterflurhydranten aufbauen. Der Einsatzleiter hat sich auch entschlossen weitere Kräfte nachzufordern. Nachdem er dies der Übungsleitstelle gemeldet hat, rückte kurz darauf die Jugendfeuerwehr Zarnekau mit ihrem TSF-W und einem MZF an. Ihr Auftrag war einen Löschangriff von außen mit eigener Wasserversorgung vom nahegelegenen Löschteich durchzuführen. Anschließend unterstützen sie beim Innenangriff. Im Anschluss grillten wir mit unseren Kameraden aus Zarnekau. Dann stand noch ein wenig Freizeit an bis zur Nachtruhe. Um 0:53 Uhr war´s das erst mal mit der Nachtruhe.

Einsatz fünf rief uns aus unseren Träumen. Brandmeldeanlage Krankenhaus Middelburg war unser Stichwort. Kurz vor Middelburg kam die Meldung" Gemeindewehrführer vor Ort keine Feststellung können wieder einrücken". Danach ging das wieder ins Bett, bis uns der nächste Alarm weckte. Um 5:05 Uhr wurden wir gerufen um drei verwirrte Personen in einem Waldstück zu suchen. Danach stand Waschen und Frühstücken an und unser Gerätehaus wieder klar machen.

Nach ein wenig ruhe, kam Einsatz sieben. Eine hilflose Person hinter verschlossener Tür war die Meldung. Wir fuhren wieder zu dem Hof Todt in Kesdorf. Dort war eine nicht ansprechbare Person in eine Raum und die Tür ließ sich nicht öffnen. Die Tür wurde mit unseren Türöffnungssatz geöffnet, in den der Schließzylinder gezogen wurde. Im Anschluss ging das gleich weiter und unsere Abschlussübung war dran. In der Garage von Christian Rumpel war ein Feuer ausgebrochen. Wie wir dort ankamen waren schon zahlreiche Eltern da, um die Übung zu beobachten. Anschließend klang unser BF-Tag mit den Eltern, bei einem Stück Grillfleisch, im Gerätehaus aus.

 

  • Berufsfeuerwehrtag-2014-01
  • Berufsfeuerwehrtag-2014-00
  • Berufsfeuerwehrtag-2014-02
  • Berufsfeuerwehrtag-2014-03
  • Berufsfeuerwehrtag-2014-04
  • Berufsfeuerwehrtag-2014-05
  • Berufsfeuerwehrtag-2014-06
  • Berufsfeuerwehrtag-2014-07
  • Berufsfeuerwehrtag-2014-08
  • Berufsfeuerwehrtag-2014-09
  • Berufsfeuerwehrtag-2014-10
  • Berufsfeuerwehrtag-2014-11
  • Berufsfeuerwehrtag-2014-12
  • Berufsfeuerwehrtag-2014-13
  • Berufsfeuerwehrtag-2014-14
  • Berufsfeuerwehrtag-2014-15
  • Berufsfeuerwehrtag-2014-16
  • Berufsfeuerwehrtag-2014-17
  • Berufsfeuerwehrtag-2014-18
  • Berufsfeuerwehrtag-2014-19
  • Berufsfeuerwehrtag-2014-20
  • Berufsfeuerwehrtag-2014-21
  • Berufsfeuerwehrtag-2014-22
  • Berufsfeuerwehrtag-2014-23
  • Berufsfeuerwehrtag-2014-24
  • Berufsfeuerwehrtag-2014-25